Kursprogramm

Die Kajakkurse des WSV Verden e.V. im Jahr 2020

DKV-anerkannter Kanu-Ausbilder

Der Deutsche Kanu-Verband (DKV) verleiht seit dem Jahr 2000 das Gütesiegel „DKV-anerkannter Kanu-Ausbilder“ an Kanuvereine, die qualifizierte Schulungen für Paddel-Interessierte nach bestimmten Kriterien anbieten. Der Titel wird jeweils für ein Jahr vergeben. Bundesweit sind derzeit ca. 75 Kanu-Vereine „DKV-anerkannte Kanu-Ausbilder“ . (Stand: 01/2020)

Der Wassersportverein Verden ist seit vielen Jahren ein DKV-anerkannter Kanu-Ausbilder. Als solcher bietet der Verein im Jahr 2020 seinen Mitgliedern und allen Interessierten Personen wieder eine Reihe von Kajakkursen an.

Der Europäische Paddelpass – Deutschland

Der DKV lädt alle aktiven Kanufahrer zum Erwerb des Europäischen Paddel-Passes Deutschland – dem Kanu-Sportabzeichen ein. Der Europäische Paddelpass – Deutschland (EPP) ist ein Nachweis über vorhandene kanuspezifische Fähigkeiten Kenntnisse. Damit können Sie zum Ausdruck bringen, dass Sie den Kanusport besonders verantwortungsbewusst ausüben wollen. Der EPP Deutschland wird derzeit (2020) in vier Stufen sowie einer optionalen Basis-Stufe vergeben.

Die Kriterien des EPP Deutschland sind die Grundlage der Kajakkurse des Wassersportverein Verden.


KURS 5 – „Ökologie-Schulung“

Der Kurs 5 vermittelt Kenntnisse über naturverträgliches Paddeln.

Bericht zur Ökologie-Schulung 2019

Bericht zur Ökologie-Schulung 2018

Termindatenbank des DKV

Die Kursinhalte

Der Kurs erfüllt die Richtlinien gemäß des DKV, und dient als Nachweis für das Wanderfahrerabzeichen, EPP und Fahrtenleiterausbildung.

–>weiterlesen