Alle offiziellen Vereinsaktivitäten werden bis auf Weiteres eingestellt, aber individuelles Paddeln ist weiterhin möglich.

Durch Beschluss der Landesregierung sind alle Maßnahmen zum Eindämmen des Coronavirus zu ergreifen. Daher müssen wir aktuell den Trainingsbetrieb und alle offiziellen Veranstaltungen einstellen. Allerdings darf nach Klarstellung durch das Gesundheitsamt Verden weiterhin individuell gepaddelt werden. Unter Einhaltung der geltenden Hygieneregeln, kann man sein Boot aus dem Bootshaus holen, und auch am Anleger ins Wasser bringen. Allerdings immer nur maximal 2 Personen gleichzeitig und nur im privaten Einer. Die Nutzung aller Sozialräume ist weiterhin untersagt.

Siehe hierzu die angehängte offizielle Antwort des Gesundheitsamt Verden.

Antwort-vom-Gesundheitsamt-Verden-29-04-20

Der Vorstand bitte hierfür um Verständnis.

Die Allgemeinverfügung des Landkreises Verden im Original

Niedersächsische Verordnung
zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus

Hier noch eine Stellungnahme des LKV-Niedersachen zu dem Thema.