Die Hochwasserrallye fällt 2021 aus

Liebe Sportfreunde,

nach den aktuellen politischen Beschlüssen und Verordnungen ist eine Durchführung der Hochwasserrallye nicht möglich. Paddeln ist als Individualsport zwar nach wie vor erlaubt und auf dem Wasser können die Abstände auch eingehalten werden. Bei der Anmeldung, dem Ein- und Ausstieg und allen anderen Dingen kann die Einhaltung der Abstandsregeln jedoch nicht garantiert werden.

Um Euch als Teilnehmer, aber auch unsere vielen Helfer zu schützen, haben wir entschieden die Veranstaltung nicht durchzuführen.

Wir hoffen auf Euer Verständnis und freuen uns bereits heute auf ein Wiedersehen bei der 41. Aller Hochwasser Ralye am 26.3.2022

Stefan Meyer
Organsiationsleiter

Blocklandrunde am 19. Januar

Um 10:00 Uhr trafen sich Volker, Jens, Annette und Alex zum Booteladen und um kurz nach 11:00 Uhr waren wir bei gerade noch auflaufendem Wasser an der Schleuse Kuhsiel und starteten bei ruhigem Wetter unsere Runde gegen den Uhrzeigersinn auf der Wümme. Beim Umtragen zur Kleinen Wümme in Dammsiel legten wir eine kleine Pause ein, Volker schleuste uns ein paar Kilometer später die 10 cm , weil er es uns versprochen hatte, und am Ende des Kuhgrabens hatten wir nach gut drei Stunden unsere Runde gutgelaunt beendet. Ein feinerTag, an dem das Durchschnittsalter der Teilnehmer dank Alex‘ Teilnahme auf deutlich unter 50 Jahre gesenkt wurde!